Wegzeichen

Die Wegzeichen sind eine alte Art, sich unterwegs mit Gruppen zu verständigen, die einem hinterherlaufen. Es gibt eine Menge Spiele, bei denen solche Zeichen unerlässlich sein können. Man kann sich natürlich auch selbst den Rückweg legen. Man muss nur bedenken, dass sich ausgelegte Zeichen auch verändern können! Besonders, wenn sie in der Mitte von Wegen und Straßen liegen, können die Zeichen leicht und meist ungewollt durch andere Wanderer oder Fahrzeuge zerstört werden. Also nicht ausschließlich darauf verlassen.

Man kann diese Waldläuferzeichen entweder in den Boden einritzen, mit Steinen, Stöcken, Ästen oder anderem natürlich vorkommenden Material legen. Als Pfadfinder verwendet man natürlich keine Taschentücher, Seile oder ähnliches! Ausnahme bildet die Kreide für die Markierung auf der Straße.

Diese Seite als PDF-Datei zum Ausdrucken

mit Holzzeichen wie auf dieser Seite:
(schöner aber auch größer)

tl_files/clean_blue/Icons/Pdf.png wegzeichen.pdf
   mit einfachen Symbolen:


   tl_files/clean_blue/Icons/Pdf.png wegzeichen2.pdf

Wegzeichen als Schriftart für Windows downloaden:

tl_files/clean_blue/Icons/ttf.jpg wegzeichenh_ttf.zip in Holzoptik, ca. 89 KB

tl_files/clean_blue/Bilder/Websitebilder/Service/weg/1a.gif Beginn der Spur
tl_files/clean_blue/Bilder/Websitebilder/Service/weg/1.gif diesem Weg folgen
tl_files/clean_blue/Bilder/Websitebilder/Service/weg/2.gif gehe in entgegengesetzter Richtung des Pfeiles; zum Verwirren von Verfolgern oder Vertuschen der wahren Richtung
tl_files/clean_blue/Bilder/Websitebilder/Service/weg/3.gif (am nächsten Weg) abbiegen
tl_files/clean_blue/Bilder/Websitebilder/Service/weg/3a.gif die Spur beachten
tl_files/clean_blue/Bilder/Websitebilder/Service/weg/4.gif über ein Hindernis und weiter geradeaus
hier nach etwas graben
beeile dich und gehe schnell in dieser Richtung weiter
wir haben uns geteilt, teilt euch also auch; wahlweise kann man hier auch mit römischen Zahlen angeben, wieviele in welche Richtung gegangen sind
tl_files/clean_blue/Bilder/Websitebilder/Service/weg/5.gif in dieser Richtung geht es zum Zelt / Lager / Stammplatz
hier ist ein guter Lagerplatz
in dieser Richtung geht es zu einer Nachricht; über dem Pfeil kann zusätzlich eine Entfernungsangabe in Metern gelegt werden
schaue in 5m Entfernung und dort in 2m Höhe nach etwas (z.B. einer Nachricht); die Angaben können bei Platzmangel natürlich auch außerhalb liegen
suche in der Umgebung (oder auf dem Weg) nach Zeichen
falscher oder verbotener Weg
wir sind hier in der Nähe: also anfangen zu suchen
Achtung! (vor Löchern, Hindernissen, Abgründen); sollte als Hinweis auf eine Gefahr gelegt werden und natürlich ausschließlich dafür!
habe meine Aufgabe erfüllt und bin nach Hause gegangen
gehe zum Zelt / Lager / Haus / Gruppenraum zurück; entweder als "Anweisung" oder weil z.B. das Spiel zu Ende ist
gehe zurück zum Ausgangspunkt
Hilfe benötigt! evtl. Verletzte, nur dann legen, wenn wirklich Hilfe nötig ist
an dieser Stelle 2 Minuten warten (entsprechend der Striche); muss durch zwei ineinander verschachtelte Rechtecke gebildet werden; die Wartezeit kann bei Platzmangel natürlich auch außen gelegt werden
versammelt euch hier
Freund / Pfadfinder / Beginn des Spiels
Feind / Fremde / Ende des Spiels
in Richtung Trinkwasser
in Richtung Sumpf / Moor bzw. in dieser Richtung kein Trinkwasser
in Richtung Bademöglichkeit